Du bist nicht angemeldet.

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 10. Juni 2017, 17:40

Südliche Glanz-Krabbenspinne (Synaema globosum)? --> bestätigt

Hallo,
ich habe heute gleich zwei Exemplare dieser Spinne gefunden in verschedenen Farbvarianten, und die eine mit Beute. Ich habe es bestimmt auf Grund der Bilder vomNatur-Lexikon.
Sie saßen heute, 10.6.17, auf Mutterkraut bzw. Inula in Frankfurt, 50° 5' N, 8° 40' E


Hab ich diesmal recht? :rolleyes:


Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1040417.jpg
  • P1040418.jpg
  • P1040425.jpg
  • P1040426.jpg
  • P1040427.jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Beiträge: 63 384

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 10. Juni 2017, 17:46

Hallo Chris,

die würde ich auch gerne mal finden... Leider kommt sie so weit nördlich (noch) nicht vor.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 10. Juni 2017, 17:50

Danke, und ich bin mir sicher, sie würde eines Tages zu dir kommen. Dafür würde ich noch einmal gerne eine Wespenspinne sehen, die war nur einmal vor vielen Jahren be uns im Garten.

Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.