Du bist nicht angemeldet.

  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 937

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 10. Juni 2017, 22:22

zwei winzige Fliegen --> (1+2) Erzwespe (Chalcidoidea), (3) Empis sp.

Hallo!

Grein/OÖ, Wegrand, 10.6.2017

(1+2) Holzstoß, ca. 2mm
(3) Berufskraut, ca. 3mm

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4450.JPG
  • IMG_4454.JPG
  • IMG_4463.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ira Orlicek« (10. Juni 2017, 23:20)


Beiträge: 63 357

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 10. Juni 2017, 23:02

Eine winzige Fliege...

Hallo Ira,

<seufz> wie oft habe ich das hier schon geschrieben? Fliegen heißen wissenschaftlich Brachycera (='Kurzfühler') weil sie kurze Fühler haben... Genauer gesagt solche aus nur 3 Gliedern, zwei kleinen, ganz unscheinbaren und einem größeren, meist kolben- oder flaschenförmigen. Unten zwei Beispiele für typische Fliegenantennen. Die Glieder 1 und 2 sind so klein, daß man sie gar nicht sieht, das 3. ist kolbenförmig vergrößert. Dieses kann an der Basis (bei höher entwickelten Fliegen) oder an der Spitze (niedere Fliegen) noch eine Fühlerborste, die sogenannte Arista tragen, welche ihrerseits nochmal gefiedert sein kann (Beispiel 1, Calliphora vomitoria, Calliphoridae) oder auch nicht (Beispiel 2, Hydrotaea ignava, Muscidae). Die Arista ist kein echtes Fühlersegment, nur so etwas wie eine Borste. Wenn diese besonders groß ist, kann sie eine längere Antenne vortäuschen, etwa bei Fliegen mit Bienen-Mimikry.

(1+2) Holzstoß, ca. 2mm

Irgendeine Erzwespe (Chalcidoidea).

Zitat

(3) Berufskraut, ca. 3mm

Empis, möglicherweise E. chioptera. Das ist aber keine Bestimmung, also eigentlich Empis sp..
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Calliphora vomitoria m..jpg
  • Hydrotaea ignava 6mm m.02.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 937

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 10. Juni 2017, 23:21

Danke für die Aufklärung.

LG Ira

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher