Du bist nicht angemeldet.

  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Juni 2017, 10:38

Welche Schwebfliege? --> Hummelschwebfliege Volucella bombylans

gestern in Gronau, Waldrand, ca. 11-12mm
MfG
Robert
»Robertepe« hat folgendes Bild angehängt:
  • anfr31.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robertepe« (12. Juni 2017, 11:27)


Beiträge: 63 360

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 12. Juni 2017, 04:36

Hallo Robert,

die hättest du aber auch selbst rauskriegen können... Die ist so charakteristisch. Der Schwebekünstler, der immer zu seinem Ansitz zurückkehrt: Hummelschwebfliege Volucella bombylans, hier in der Farbform plumata, welcher den Wirten Garten- und Erdhummel nahekommt.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Volucella_bombylans_f_plumata_M.jpg
  • Volucella_bombylans_plumata_M_schwebend_1.jpg
  • Volucella_bombylans_plumata_M_schwebend_2.jpg
  • Volucella_bombylans_plumata_M_schwebend_3.jpg
  • Volucella_bombylans_plumata_M_schwebend_4.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=