Du bist nicht angemeldet.

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 369

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Juni 2017, 21:39

Spinnen Invalide? --> Episinus angulatus.

Hallo

Spinnen Invalide aus Elztal
Foto 11.06.2017
Hauswand
Länge etwa 5 mm

Viele Grüße
Heinz
»Emmerling« hat folgendes Bild angehängt:
  • 005-001.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Emmerling« (15. Juni 2017, 21:32)


Beiträge: 9 382

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Juni 2017, 00:59

Spinnen Invalide aus Elztal

Hallo Heinz,

besonders diese Langbeiner verlieren anscheinend öfters mal einige Beine. In den Tiefen meiner Festplatte müht sich noch einer mit nur 2 Beinen ab.
»Helga Becker« hat folgendes Bild angehängt:
  • webkn-le-rot1amoebg09.jpg
Liebe Grüße, Helga

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2011

Wohnort: Leverkusen, NRW (MTB 4908)

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Juni 2017, 08:02

Moin,

das ist Episinus angulatus.

Tobias

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 369

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. Juni 2017, 21:34

Hallo Helga
Hallo Tobias

Herzlichen Dank für eure Information und Bestimmung.

Viele Grüße Heinz