Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Juni 2017, 22:58

Bernstein-Waldschabe Ectobius vittiventris?? --> bestätigt und die beiden Larven Planuncus tingitanus s.l.

Hallo,

ihr hattet mir früher schon einmal eine solche Schabe bestimmt.
Und nun treffe ich diese Schabe - ist das auch so eine Schabe? Oder täusche ich mich?
Sie ist größer als ein 1 cm gewesen, ich hab sie am15.6.17 fotografiert.

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ohne Titel.jpg
  • Ohne Titel .jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (Gestern, 08:43)


Beiträge: 9 529

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Juni 2017, 23:17

Hallo Chris,

Das Tier scheint noch knackfrisch zu sein (unausgefärbt), was die Sache für mich etwas schwieriger macht.

Hättest Du vieleicht noch andere Bilder, mit mehr Kopf und/oder Schwanz drauf?

LG, Arp

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 19. Juni 2017, 09:46

Nee, tut mir leid. Habe zwar noch andere Schaben 'erwischt', aber nicht an diesem Tag und ich weiß auch nicht, ob es dieselben sind.
Die Bilder sind:
1.) vom 16.8.16
2.+ 3.) v. 10.6.17.

Denke, das hilft auch nicht weiter, aber macht ja nichts, danke auf jeden Fall für deine Bemühungen, Arp,
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bernstein-Waldschabe Ectobius vittiventris.jpg
  • Waldschabe Planuncus tingitanu4.jpg
  • Ohne Titel.jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Beiträge: 9 529

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Juni 2017, 00:29

Hallo Chris,

Nach Habitus muss Dein blasses Tier wirklich vittiventris sein, nur hat die Kopfzeichnung/Muster mich irritiert, aber das müssen wir dann wohl unter "nicht ausgefärbt" abheften.

Es hilft bei den Schaben immer sehr um Halsschild und Kopf möglichst gross/scharf unter einige Perspektiven zu sehen ...

Von der zweiten Reihe ist das erwachsene Tier auch vittiventris, die beiden Larven sind aber Planuncus tingitanus s.l.

LG, Arp