Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jann Wübbenhorst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Juni 2017, 17:19

Fliege mit grünen Augen --> vmtl. Acrosathe annulata

ca. 10 mm, 01.06.16; Garten, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen). Leider war kein Foto aus einer anderen Perspektive möglich.
»Jann Wübbenhorst« hat folgende Bilder angehängt:
  • 170601_1955k.jpg
  • 170601_1956k.jpg
Viele Grüße,
Jann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jann Wübbenhorst« (8. Juni 2017, 10:18)


Beiträge: 63 357

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Juni 2017, 20:22

Hallo Jann,

Therevidae (Stilettfliegen).. Meistens nach Fotos schwer bis gar nicht bestimmbar, aber so grau bepelzt, das sollte Acrosathe annulata sein. In Sandhabitat gefunden?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jann Wübbenhorst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Juni 2017, 20:47

Hallo Jürgen,
gefunden in unserem Garten, aber der ist ein "Sandhabitat", hier nisten unter anderem Andrena barbilabris, Andrena vaga, Colletes cunicularius, Dasypoda hirtipes und einige weitere; hier finde ich Arctosa perita, und vor ein paar Jahren auch noch Ammophila sabulosa und Philanthus triangulum.
Da würde wohl auch Acrosathe annulata passen.
Vielen Dank, wieder eine Gruppe, die ich noch gar nicht kannte.
Viele Grüße,
Jann

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher