Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Klaus Fritz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 230

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2011

Wohnort: 22880 Wedel / SH

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Juni 2017, 19:39

Pflanzenwespe (Symphyta) --> Eutomostethus ephippium

Hallo Team,
diese kleine Pflanzenwespe fand ich in meinem Garten und auf einer guten Homepage fand ich wahrscheinlich die Lösung:
Sattel-Blattwespe / Eutomostethus ephippium
Fundort: D-22880 Wedel/eigener Garten/25.05.2017 --> Körperlänge ohne Flügel 5 mm und mit Flügel 6 mm

Viele Grüße,
Klaus
»Klaus Fritz« hat folgende Bilder angehängt:
  • KL Blattwespe_y06-b (Copy).jpg
  • KL Blattwespe_y01-b (Copy).jpg
  • KL Blattwespe_y05-bb (Copy).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus Fritz« (8. Juni 2017, 10:11)


Beiträge: 63 364

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Juni 2017, 21:03

Hallo Klaus,

falls das keine Bestimmungsanfrage sein soll, bitte solche Beiträge unter "Nur zeigen..." posten.

falls doch: wenn die Größe stimmt, kommt nur Eutomostethus ephippium in Frage. Die flog hier zuletzt auch zahlreich - allerdings konnte ich auch einmal die Verwechslungsart Eriocampa ovata beobachten. Die wird mit 6,8-7,2 mm etwas größer.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Klaus Fritz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 230

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2011

Wohnort: 22880 Wedel / SH

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Juni 2017, 10:17

Moin Jürgen,
ich habe die Bilder zum Bestimmungsabgleich eingestellt, es gibt ja immer Unsicherheiten und Du hast ja selbst auf eine Verwechslungsart hingewiesen. Danke für diesen Hinweis.

Viele Grüße,
Klaus

Beiträge: 63 364

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Juni 2017, 17:57

Hallo Klaus,

noch ein kleiner Hinweis: die Gattung schreibt sich Eutomostethus mit 'h'. Hab's schon korrigiert.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Klaus Fritz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 230

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2011

Wohnort: 22880 Wedel / SH

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Juni 2017, 19:51

Moin Jürgen,
Danke für die Korrektur.

Viele Grüße,
Klaus