Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Juni 2017, 19:34

Wespe? --> Molobratia teutonus (Raubfliege)

Auch dieses Tier ließ sich leider nur viel zu kurz auf einem Blatt nieder und flog dann in einem Affentempo davon. Ist das eine Wespe? Wenn ja, welche?

Heute, 11.6.17 in Frankfurt Sachsenhausen aufgenommen, war eher 2 als 1 cm groß.


Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1040571.jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (13. Juni 2017, 08:45)


Beiträge: 63 360

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 12. Juni 2017, 05:50

Hallo Chris,

das ist eine Raubfliege (Asilidae). Mit etwas Fantasie erkennt man auch die fliegentypischen Halteren.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 12. Juni 2017, 09:24

Vielen Dank!


ich habe mich daraufhin nach der Suche nach Raubfliegen im Internet gemacht und bin bei den von mir sehr beliebten "Naturspaziergang" gestoßen, nach der es meiner Meinung nach sich um eine Molobratia teutonus / Kleine Wolfsfliege handeln könnte??

Meinst du das ließe sich bestätigen? Andreas Haselböck schreibt ja, es handele sich um eine "gut bestimmbare Art " :staun:


Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Beiträge: 63 360

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 12. Juni 2017, 09:33

Hallo Chris,

Meinst du das ließe sich bestätigen? Andreas Haselböck schreibt ja, es handele sich um eine "gut bestimmbare Art " :staun:

mag sein, aber ich habe die noch nie gesehen. Besser Danny Wolff abwarten.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





5

Dienstag, 13. Juni 2017, 07:38

Hallo Chris,

du liegst völlig richtig. Das ist Molobratia teutonus.
Für den Internetatlas der Raubfliegen wäre es hilfreich zu wissen, wo in Sachsenhausen dir dein Fund gelang, da durch Sachsenhausen die Grenze zweier topografischer Kartenraster verläuft (aus beiden Rastern wurde die Art noch nicht nachgewiesen). Adresse oder Koordinaten wären da hilfreich, gerne an info(at)asilidae.de.
Ansonsten danke für die Funddaten!

Viele Grüße, Danny
_____________________________________

Atlas der Raubfliegen Deutschlands
www.asilidae.de

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Juni 2017, 08:38

Hallo Danny,

na das werde ich doch glatt tun. Die genauen Koordinaten sind: 50° 5' 43.764" N
8° 40' 41.419" E.

Danke!

Also schicke ich das Ganze an diese Seite - mach ich gerne


Viele Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.