Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 12. Juni 2017, 22:15

Bremse/Dasselfliege?

Hallo an die Experten:-),


kann ev Jemand trotz des schlechten Fotos sagen ob es sich um eine Bremse handelt? Farbe was braun grau schwarz und Größe ca 3 cm.

LG
»Erdbeere80« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0499.JPG
  • IMG_0498.JPG

Beiträge: 63 357

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 12. Juni 2017, 22:51

Hallo,

sieht nach den Umrissen schon wie eine Bremse der Gattungen Tabanus oder Hybomitra aus (vgl. z.B. die hier von vor 2 Tagen). Du wirst sicher verstehen, daß man nach den Fotos nichts Näheres sagen kann. 8)


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Dienstag, 13. Juni 2017, 07:48

Hallo Jürgen,

Danke. Ja das verstehe ich natürlich. Ja könnte von der Farbe hinkommen. Oh nein die beißen oder? Habe jetzt ab und an eine auf meinem Balkon gesehen und habe immer das Weite gesucht :D


LG


Erdbeere

Beiträge: 63 357

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 16. Juni 2017, 21:10

Hallo,

Oh nein die beißen oder?

die sind gegenüber Menschen längst nicht so beißlustig wie die kleineren Regenbremsen. Mich hat noch nie eine erwischt. Und 50% von ihnen beißen sowieso nicht... ;)


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





5

Samstag, 17. Juni 2017, 09:01

Ah danke. Dann werde ich wohl das nächste mal nicht die Flucht ergreifen 8)

6

Samstag, 17. Juni 2017, 14:39

Hier nochmal ein besseres Foto. Ich glaube das war so eine, bin mir aber nicht sicher
»Erdbeere80« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7535.JPG
  • IMG_7534.JPG

7

Samstag, 17. Juni 2017, 14:47

Noch Fotos
»Erdbeere80« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7536.JPG
  • IMG_7540.JPG

Beiträge: 63 357

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 17. Juni 2017, 15:05

Hallo,

ja, das ist eine Bremse der Gattung Tabanus. Könnte nach den, soweit zu erkennen, relativ einfarbigen Augen in Kombination mit den Dreieckszeichnungen Tabanus autumnalis sein. Aber das ist angesichts der vielen Arten (siehe ab hier) nicht viel mehr als eine vage Mutmaßung. Jedenfalls ist es ein Männchen und somit völlig harmlos. 8)


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





9

Samstag, 17. Juni 2017, 18:49

Danke dir ^^