Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Juni 2017, 18:34

Welche Wanze? --> Kleidocerys sp.

Anfang Mai in Gronau am Waldrand auf Brennnessel, ca. 4 mm, vielleicht Lygus rugulipennis ?
MfG
Robert
»Robertepe« hat folgendes Bild angehängt:
  • anfr41.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Robertepe« (15. Juni 2017, 15:20)


Beiträge: 9 529

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Juni 2017, 19:46

Hallo Robert,

Das ist eine Bodenwanze der Gattung Kleidocerys - das Tier scheint ziemlich dunkel, aber vieleicht ist das auch eher beleuchtung? Würde es trotz "dunkel" vieleicht etwas eher für resedae als privignus halten - wenn man die beide schon als Arten unterscheiden will ...

LG, Arp

  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Juni 2017, 15:13

Danke :)
Robert