Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Frank Sudendey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Juni 2017, 21:48

Welche Schwebfliege? --> Xylota segnis

Moin zusammen,

an einem Holzstoß im Knyphauser Wald/Gemeinde Friedeburg konnte ich heute die unten gezeigte Schwebfliege knipsen:



Zusammen mit etwa 10 weiteren Kollegen befand sie sich in einer nie endenden Kabbelei.

Länge: etwa 12 mm

Meinen ersten Hemipenthes morio für NW-Deutschland sah ich ebenda, doch leider lag meine Kamera da noch im Wagen... :whistling:

Beste Grüße von Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Sudendey« (17. Juni 2017, 09:36)


Beiträge: 63 357

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 16. Juni 2017, 10:15

Cheilosia sp.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 5 442

Registrierungsdatum: 23. September 2005

Wohnort: Breckerfeld/NRW ----- MTB 4710

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 16. Juni 2017, 17:06

Hallo Allerseits,
ich tippe mal, dass Jürgen nicht Cheilosia sondern Xylota sp. schreiben wollte...
---------------------------------------------------------
Viele Grüße
Axel Steiner

www.natur-in-nrw.de

Beiträge: 63 357

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 16. Juni 2017, 21:40

ich tippe mal, dass Jürgen nicht Cheilosia sondern Xylota sp. schreiben wollte...

Emm... Logisch. Müßte X. segnis sein.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Frank Sudendey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 17. Juni 2017, 09:35

Danke euch beiden!

Gruß,

Frank

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher