Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 19. Juni 2017, 14:45

Bitte um Hilfe :)

Hallo Mitglieder ich bin echt Neu, um genau zu sein seit 5 min. :D
Ich habe bei mir (Thüringen) gerade ein Insekt gefunden. Zu sehen am Türrahmen. Was ist das für ein Insekt und wie kann ich es problemlos entfernen.

Danke schön
Mit freundlichen Grüßen:)
»AnnPe07« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20170619-WA0006.jpg

Beiträge: 9 526

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 19. Juni 2017, 19:20

Hallo AnnPe (?)

Erstmal herzlich wilkommen im Forum :)

Das Tier ist ein Schwärmer (grosser Nachtfalter der Famlie Sphingidae). Sieht für mich aus nach Abendpfauenauge (Smerinthus ocellata), aber ich kenne mich nicht mit Schmetterlinge aus.

Könnte sehr wohl sein das diese in D unter Artenschutz stehen und das man die dann ganz strikt genommen noch nichtmal einfangen und raussetzen darf - auch da kenne ich mich aber nicht aus, und über SInn/Unsinn von sölche Regeln lässt sich wohl diskutieren.

Wenn Du nicht länger von den tollen Falter in der Wohnung geniessen möchtest dann bietet es sich an ein Glass drüber zu stülpen, en Blatt Papier drunter zu schieben und das hübsche Tierchen schlicht und einfach raus zu setzen ...

LG, Arp

Beiträge: 3 555

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 19. Juni 2017, 19:23

Hallo,

bitte nicht entfernen, sondern leben lassen und sich dran erfreuen! ^^
Es ist ein Abendpfauenauge.

Viele Grüße,
Jörg

Edit: Arp war schneller. Hallo Arp! *tach*